Junior Adler-Meisterschaft 2019

Am Sonntag, den 16.06.2019 fand bereits zum 8. Mal die Junior Adler-Meisterschaft am Riederwald statt.

Nachdem es am Morgen noch regnete, war pünktlich zum Turnierstart bestes Fußballwetter. Zum Ausspielen der diesjährigen Junior Adler-Meisterschaft reisten 24 Mannschaften an, wobei 12 Teams die Altersklasse 6-8 und 12 Mannschaften die Altersklasse 9-12 vertraten. Es standen insgesamt an diesem Tag über 190 Kinder auf dem Platz. Nachdem alle Fußball-Kids mit ihren Familien pünktlich und voller Vorfreude im Riederwaldstadion eingetroffen waren, hieß es für die Mädchen und Jungs: Trikot, Sporthose, Stutzen und Turnschuhe anziehen und raus auf den Platz zum aufwärmen! Pünktlich um 11 Uhr waren alle Teams bereit und es das Turnier konnte losgehen: Ein lauter Pfiff der Schiedsrichter eröffnete das Turnier. Die Vorfreude und die Begeisterung  auf den tollen Fußball-Tag war bei den Junior Adlern groß und über das ganze Turnier hinaus zu spüren.  Von der ersten bis zur letzten Spielminute waren es faire Begegnungen, sodass die Schiedsrichter nicht viel zu tun hatten und die Sanitäter, die ebenfalls das ganze Turnier mit verfolgten, gar nicht zum Einsatz kamen. Vom ersten Spiel an fieberten die Eltern, die Trainer, die Mannschaftskameraden und die Freunde lautstark mit und sorgten somit für eine bewundernswerte Stimmung auf und neben dem Platz.

Doch nicht nur auf dem Platz, sondern auch neben dem Platz, wurde einiges geboten.  Beim Kinderschminken und Airbrush musste man sich in eine lange Schlange einreihen, um eine wunderschöne Gesichtsbemalung oder auch ein cooles Adler-Tattoo zu bekommen. Außerdem wartete beim Speed-Kick auf den schnellsten Schuss des Tages ein toller Preis. Um auch die hungrigen und durstigen Fußballbäuche zu stillen, war selbstverständlich für Essen und Trinken gesorgt. Des Weiteren erwartete die Kids in einer einstündigen Mittagspause ein Besuch von unserem Kids Club Maskottchen Franky, der nicht nur für jede Menge Fotos, sondern auch für jeden Spaß zu haben war.

Nach einer aufregenden Gruppenphase ging es für jeweils 8 Mannschaften in die K.O.-Runde. Dort lieferten sich die Teams sehr spannende Duelle, einige davon, wie zum Beispiel das Spiele um Platz 3 der Altersklasse 9-12, musste sogar im Siebenmeterschießen entschieden werden – was für ein Nervenkitzel! Nach den beiden mitreißenden Finalspielen in der jeweiligen Altersklasse waren die diesjährigen Sieger ermittelt!

Direkt im Anschluss rundete die Siegerehrung den gelungenen Sonntag ab, auch hierbei gab es in diesem Jahr tolle Unterstützung von unserem Franky. Frankys guter Kumpel und Junior Adler-Kapitän Timothy Chandler stattete der Junior Adler-Meisterschaft auch einen Besuch ab und half bei der Siegerehrung, bevor er fleißig Autogramme schrieb. Die Erstplatzierten konnten sich neben einem großen Pokal auch über den Gewinn von Tickets für ein Heimspiel ihrer Wahl in der kommenden Saison freuen. Auf die Zweitplatzierten warteten coole neue Eintracht Turnbeutel sowie ein Besuch von Franky auf der Mannschaftsfeier und die Drittplatzierten erhielten neben Eintracht Turnbeuteln einen Gutschein für eine Stadionführung.

Zum Schluss bedanken wir uns bei allen Helfern, den Schiedsrichtern, sowie bei den Eltern und Freunden für die lautstarke Unterstützung. Letztendlich gilt unser Dank allen Kindern für ihre Begeisterung, denn so konnten wir gemeinsam einen schönen und unvergesslichen Tag erleben.

Die Fotogalerie folgt in Kürze.